Der Rennfüchse Sportkindergarten

Sportkindergarten

Der Sportkindergarten RENNFÜCHSE ist eine Einrichtung in freier Trägerschaft, die nicht gewinnwirtschaftlich geführt wird. Getragen wird die gemeinnützige GmbH durch die Kindergartenbeiträge und Unterstützungen von Kommune und Land. Die RENNFÜCHSE sind der einzige Sportkindergarten in Nordhessen.

Gründung

Der Sportkindergarten RENNFÜCHSE hat seine Arbeit am 01. Januar 1998 aufgenommen. Mit sieben Kindern wurde, mitten im Kindergartenjahr, ein Kindergarten mit dem Schwerpunkt Bewegung eröffnet. Ein tägliches Bewegungsangebot, mit wechselnden motorischen Anforderungen, bildete die Grundlage des Betreuungsangebotes. Bereits im Herbst war die Gruppe mit 20 Kindern vollständig belegt und das Betreuungsangebot war von halbtags auf ganztags gestiegen. Im Jahr 2003 richtete der Sportkindergarten, aufgrund der starken Nachfrage, eine weitere Gruppe ein, die alsbald komplett belegt war. Seit dem 01. September 2005 gibt es auch Plätze für unter Dreijährige.

Räume & Ausstattung

Der Sportkindergarten RENNFÜCHSE hat eine Fläche von 800m² über zwei Etagen zur Verfügung. Davon nehmen ca. 300m² zwei Turnhallen ein, die mit Trampolin, Reifen, Seilen, Bällen, Weichböden, Kästen, Kletterwänden und vielen weiteren kombinierbaren Turngeräten voll ausgestattet sind. Die übrigen Quadratmeter teilen sich in Gruppen-, Sanitär- , Küche und Umkleideräume auf. Der große und direkt am Gebäude befindliche Garten mit der Vielzahl der altersgerechten Spielgeräte  ermöglicht eine direkte Umsetzung der Bewegungsanreize.

Öffnunszeiten

Der Sportkindergarten RENNFÜCHSE ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30–17.00 Uhr geöffnet.